· 

Die Landschönheit Workshops beginnen

Endlich ist es soweit!

In den letzten Wochen haben wir Partnerbetriebe gesucht und in den Gemeinden Arnoldstein, Finkenstein und Wernberg auch gefunden. Wir haben sie auf ihren Höfen besucht und ihre Rohstoffe erhoben. Und nun brodelt es in der Kräuterküche, Bücher werden durchforstet und Rezepturen getestet.

Workshops im August

Nun geht es weiter: wir stellen in 3 Workshops gemeinsam aus den lokalen Rohstoffen unsere frische Grüne Kosmetik her. In jeder der drei Pilotgemeinden findet ein 3-stündiger Workshop statt. Dabei gibt es eine Einführung in die selbstgemachte Hautpflege und eine praktische Einheit, in der wir verschiedene Produkte selbst herstellen. Ihr werdet sehen, wie einfach und nährend das ist!

 

Um eine qualitätsvolle Wissensvermittlung anbieten zu können, sind die Plätze beschränkt. Eine Anmeldung ist erforderlich und kann per E-mail oder Telefon erfolgen (Details siehe unten). Die Bewohner der jeweiligen Gemeinde werden dabei bevorzugt. Für die Materialkosten ist vor Ort ein Beitrag von EUR 15 zu entrichten. Die übrigen Kosten übernimmt das Projekt. 

 

Hier findet ihr Infos über die einzelnen Veranstaltungen:

Landschönheit, Workshop, SMART Region Villach Pilotinitiativen, Berg Baum Blume
"Landschönheit" Workshopinfos

Zwei der Workshops finden bei "Landschönheit Partnerbetrieben" statt. Das freut uns ganz besonders. So bekommt ihr vor Ort gleich einen Eindruck von ihrer Arbeit. Und damit auch andere von den Workshops erfahren, werden wir einige Eindrücke davon bildlich festhalten. 

 

Und wenn ihr euch noch fragt, warum selbstgemachte Hautpflege Sinn für uns und unsere Landschaft macht, dann lest hier nach. Und mehr Infos über das Projekt gibt es natürlich auch auf diesem Blog.

 

Also, am besten gleich Barbara kontaktieren, um zu erfahren, ob noch ein Platz für euch frei ist. Werdet auch ihr zur echten "Kärntner Landschönheit"!

 

barbara@bergbaumblume.at     oder     +436764500750


Über das Projekt "Kärntner Landschönheit":

Dieses Projekt ist Teil des LEADER Projektes "SMART Region Villach - Pilotinitiativen" der Stadt-Umland Regionalkooperation Villach. Die Auftragnehmerin ist Mag. Barbara Wiegele, M.Sc. Sie ist Naturpädagogin und Kärntner Bergwanderführerin.

Das Projekt möchte zu einer gesunden, ertragreichen und innovativen Region Villach beitragen. Ziel des Projektes ist, dass interessierte Menschen in den Gemeinden Arnoldstein, Finkenstein und Wernberg wissen, wie sie einen Teil ihrer alltäglichen Körperpflegeprodukte selber herstellen und wo sie dafür ab Hof Rohstoffe einkaufen können.

 

Fotos, Ideen und laufende Kurzberichte über den Projektfortschritt finden sich auf dieser Webseite und auf folgenden Social Media Kanälen:

https://www.facebook.com/bergbaumblume/ 

https://www.instagram.com/barbara_bergbaumblume/

Projektinfos gibt es jederzeit auch direkt bei Barbara Wiegele:

barbara@bergbaumblume.at     oder     +436764500750

Kommentar schreiben

Kommentare: 0